Goodies für Sie

natürlich kostenlos

Goodies: Links und Downloads

Links & Downloads
die Spass machen

Coole Links und Downloads. Schau ab und zu mal vorbei, es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken.

Im Linkrad habe ich einige nützliche Links aufgeführt, die v.a. – aber nicht nur – für Entwickler von Interesse ein dürften.

t

Can I use

Caniuse.com ist sehr hilfreich, um herauszufinden, welche Browser-Versionen welche CSS-Anweisungen oder HTML-Elemente unterstützen.

Link

Adobe Farbrad

Der Adobe Farbpaletten-Generator ist sehr hilfreich beim Identifizieren von Farben, die zusammen passen. Unbedingt ausprobieren!

Link

Font Squirrel

Font Squirrel ist eine Font-Sammlung, kann Fonts identifizieren und verfügt über einen Webfont Generator für eigene Schriftarten.

Link

HTML Color Picker

Ein sehr gutes Tool, das die Abstufungen von Farben zeigt, und wie Text-Dekorationen auf diesen Farben wirken.

Link

CSS Entities

CSS Entities sind CSS Zahlencodes, mit denen Zeichen und Bilder ohne die Verwendung von Bildern oder Icons praktisch überall auf der Website eingefügt werden können.

Link

Palette.fm

Palette.fm macht nur eines: nämlich s/w-Fotos in Farbfotos konvertieren. Aber das macht palette.fm richtig gut. Der Dienst ist (bis jetzt) kostenlos.

Link

CSS Tricks

Ein Fundus an coolen CSS-Anwendungen inkl. Code, sowie eine Vielzahl von Guides zu bestimmten CSS Themen.

Link

Feather

Feather ist eine kostenlose Bibliothek mit Open-Source-Symbolen. Es gibt über 286 Icons, von Hamburger-Menü bis hin zu Social-Media-Symbolen. Farbe, Größe und Strichstärke lassen sich anpassen.

Link

Graphic Burger

Graphic Burger bietet eine grosse Anzahl an kostenlosen Mockups, Icons, Hintergründen. Die kostenpflichtigen Angebote verlinken i.d.R. auf Envato.

Link

Simplified

Gut geeignet, um Social Media Posts zu erstellen. Es gibt eine kostenlose Version, die bereits über 100k Design Templates verfügt.

Link

Obsidian
Webdesign Vault

Was ist Obsidian? Obsidian ist eine Notizverwaltung nach dem Markdown-Prinzip. Seine Stärke liegt in internen Verlinkungen, mit denen, ähnlich wie bei Wikipedia, eine Wissens-„Datenbank“ aufgebaut werden kann. Obsidian ist kostenlos und für alle Plattformen erhältlich. Es wirbt mit dem Slogan „Ein zweites Gehirn für Dirch. Für immer.“

Mit Obdisian habe ich einige interessante Aspekte rund um CSS und HTML zusammen getragen. Der Vault („Tresor“, so heisst bei Obsidian die Datei) hat dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit, kann Interessierten aber einen guten Startpunkt für eigene Erweiterungen bieten.

„Einsteiger“, die mehr über Obsidian erfahren möchten, empfehle ich die sehr gute Video-Serie von Joshua Meyer:    -> auf Youtube.

Hier gibts Osidian

Obsidian

Hier den Vault

Vault Webdesign

Affiliate Links
Danke für die Unterstützung

DIVI von Elegant Themes

Divi WordPress Theme

Divi ist eines der meistbenutzten Themes/Pagebuilder und wird ständig um neue Funktionen erweitert. Die Preise sind moderat, v.a. weil man Divi auf unbeschränkt vielen Websites einsetzen kann, auch kommerziell für seine Kunden. Neben Divi – ohne Zusatzkosten – sind das Magagzin-Theme Extra, der Mail-Optin Bloom und das Social Share & Follow Plugin Monarch.

Perfmatters

Perfmatters ist eines der besten und nützlichsten Plugins überhaupt. Die Dokumentation ist hervorragend. Es erhöht die Geschwindigkeit der Website durch die Reduzierung von HTTP-Anfragen und viele unnötige WordPress Eigenschaften lassen sich unterdrücken. Viele (Plugin-)Skripte werden global geladen, obwohl sie nur auf einer einzigen Seite benötigt werden. Perfmatters kümmert sich darum.

eRecht Premium

eRecht24 Premium bietet einen ganzen Strauss an Tools, wobei das Wichtigste wohl die automatischen Rechtstexte sind (Datenschutzerklärung, Impressum, Mail-Signatur). Die DSGVO-konformität kann pro Website in einem einfachen Projektmanager festgehalten werden. Ein Cookie-Consent Tool und ein Website-Check runden das Angebot ab.

Use Any Font

Fonts sollten nach Vorgabe der DSGVO lokal eingebunden werden. Verschiedene Tools können das, z.B. Perfmatters (s.u.) oder OMGF. Allerdings kümmern sich diese “nur” um Google Fonts. Möchte man eigene, oder selbst erworbene Fonts verwenden, empfiehlt sich Use Any Font. V.A. im Zusammenspiel mit Divi sehr empfehlenswert, da der Upload eigener Schriften in Divi sehr kompliziert ist.

Divi Pixel

Divi Pixel

Es gibt eine Vielzahl von Drittanbieter Plugins, die zusätzliche Divi Module bereitstellen: Divi Extended, WPZone, Divi Supreme usw. Ich habe etliche ausprobiert, war dann aber öfter mit deren Support als mit der Websiteentwicklung beschäftigt. Mittlerweile kann sagen: eigentlich braucht man nur Divi Pixel. Es bietet 50 mehr oder weniger sinnvolle Module, vieles kann einfach gestylt werden, und ab und an ersetzt es zusätzliche Plugins, wie einen SVG-Uploader für WordPress.

WP Rocket

WP Rocket

WP Rocket gilt als DER Website Performance Accelerator schlechthin und wird von Elegant Themes, Perfmatters, GTMetrix und vielen anderen empfohlen. Seine Einstellungen sind allerdings nicht trivial. An deren Support kommt man i.d.R. nicht vorbei, bis die Website problemlos funktioniert. Der ist allerdings sehr gut.

Divi Extended

Divi Extended ist ein Anbieter für Divi Module, Themes und Extensions. Die Module gleichen denen anderer Anbieter wie Divi Pixel, allerding sind sie m.E. nicht so gut und durchdacht programmiert. Ein wirklich gutes Plugin ist allerdings Divi Blog Extras, das einem die Einrichtung von Blogs und Archivseiten mit einer grossen Anzahl an Layouts stark vereinfacht. Wo immer ich Blogs einbaue, Divi Blog Extras ist mit dabei.